“Es ist geschehen, und folglich kann es wieder geschehen: darin liegt der Kern dessen, was wir zu sagen haben.”

[Primo Levi: "Die Untergegangenen und die Geretteten"]

Über uns

Wer sind wir

Wir treten als kleine Gruppe von Bürgern auf, die sich der Verantwortung für die Historie und für die Zukunft bewusst ist und für ein lebendiges Bewusstsein unserer Geschichte steht.

Dem Motto "nicht das Gute wollen, sondern das Gute tun" folgend ist das unser Beitrag für gelebte verantwortungsbewusste Bürgerbeteiligung, demokratisches Grundverständnis und die Achtung der Grundrechte eines jeden Menschen.

Michael Maschek

Ulrich Schanze

Carola Dröse

Spendenkonto

Stichwort:
Gedankenstein - Jüdisches Leben in Dieburg
IBAN: DE55 5085 2651 0032 0957 39
Sparkasse Dieburg , BIC: HELA DE F1 DIE

Mehr Infos

Der Gedankenstein